Programm

10.-12. April 2022
>

Skitourenreise Norwegen: Insel Senja

Entdecker-Skitouren auf der zweitgrössten Insel Norwegens

Unsere Skitourenreise führt Sie in den hohen Norden zum Polarkreis. Genauer gesagt auf die zweitgrösste und wildeste Insel Norwegens. Der Begriff «Genuss-Abenteuer» widerspricht sich in diesem Falle keineswegs: Die stimmig, direkt am Meer gelegene Unterkunft als komfortables Basislager steht im spannenden Kontrast zur wilden, schroffen Bergwelt. Mit Tourenskiern oder Splitboards schwärmen wir Tag für Tag zu einem neuen Gipfelziel aus. Die schönste Form einer abenteuerlichen Entdeckungsreise auf 69° Nord.

Die rund dreistündige Fahrstrecke ab/ nach Tromsö betten wir in den gesamten Ablauf dieser Skitourenreise ein. Die erste und letzte Nacht werden wir in der Hauptstadt des Nordlichts verbringen. Entlang der Reisestrecke bieten sich zwei besonders lohnende Tourenziele, die wir elegant – im Vorbeifahren – besteigen werden.

Von unserer, an der wilden Westküste Senjas gelegenen Lodge erreichen wir die Ausgangspunkte der Touren mit dem Mietfahrzeug. Zwei der vielen Skitourenberge liegen direkt vor der Haustüre, weitere in den nah gelegenen Nachbarfjorden. Unsere Ziele wählen wir dabei Tag für Tag passend zu den jeweiligen Wetter- und Schneeverhältnissen aus. Einige der Touren starten direkt vom Meeresstrand und ziehen hinauf zu rundum faszinierenden Gipfelzielen. Besonders günstige Tourentage nutzen wir jeweils für etwas längere Unternehmungen und erholen uns danach beim schlechten Wetter in der Sauna.

Termin: 25.03.-01.04. 2023


Preis:

  • Bei 8 Teilnehmern  Fr. 2880.00 ohne Reise

AGB’s anzeigen


Details:

Die ausführliche Beschreibung der Tour finden S


Tags: